Optokinetisches Training

Optokinetisches Training

Anleitung und Links als PDF

Halten Sie sich an die Empfehlungen und Dosierungen der Therapeutin / des Therapeuten.

  • Verwenden Sie den Vollbildschirm.
  • Setzen Sie sich eher nahe an den Bildschirm, damit auch die Peripherie einbezogen ist.
  • Für die horizontale und vertikale Bewegung gibt es 2-3 Varianten. Wählen Sie die Variante aus, die Sie am besten finden.
  • Beginnen Sie mit der einfacheren Bewegungsrichtung und der langsameren Geschwindigkeit.
  • Schauen sie auf die Balken. Die Augen wrden den Balken automatisch folgen und zurückspringen.
  • Üben Sie eher kurz, aber regelmässig (täglich, mehrmals täglich). 
  • Bei Besserung steigern Sie die Dauer und später die Geschwindigkeit.
  • Bei Besserung wählen Sie eine schwierigere Bewegungsrichtung.

 

Verändern der Geschwindigkeit:

  • Unten rechts auf Einstellungen klicken
  • Auf «Geschwindigkeit» klicken
  • Geschwindigkeit wählen

 

HORIZONTALE BEWEGUNG NACH LINKS


 

 


 

HORIZONTALE BEWEGUNG NACH RECHTS

 

 

 


 

VERTIKALE BEWEGUNG NACH OBEN

 

 

 

 

VERTIKALE BEWEGUNG NACH UNTEN

 

 

 

 

DIAGONALE BEWEGUNG NACH RECHTS UNTEN

 


 

DIAGONALE BEWEGUNG NACH RECHTS OBEN

 


 

DIAGONALE BEWEGUNG NACH LINKS UNTEN

 


 

DIAGONALE BEWEGUNG NACH LINKS OBEN